admin

Roman aus Schülerhand

Anna Schmidt, eine Schülerin der Klasse 6e von Frau Hoersch und Herrn Grothues, hat in ihrer Freizeit begonnen einen Fortsetzungsroman zu schreiben, in dem die Schüler/innen ihrer Klasse und auch einige ihrer Lehrer/innen vorkommen. Auf der Klassenfahrt zu Beginn des Schuljahres wurde das erste Kapitel des Romans von der gesamten Klasse mit viel Interesse gelesen um nicht zu sagen, geradezu ‘verschlungen’. Nun arbeitet Anna an der Fortsetzung, die mit Spannung

Die Gesamtschule Marienheide wird wiederholt als MINT-freundliche und „Digitale Schule“ ausgezeichnet

Die Gesamtschule Marienheide wurde Anfang September 2020 nach mittlerweile sechsjähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung zum wiederholten Mal nach 2014 und 2017 als „MINT-freundliche Schule“ (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt sie zusammen mit 49 weiteren Schulen zum zweiten Male die Auszeichnung als „Digitale Schule“. Dabei wurde der Marienheider Schule durch einen Leitfaden ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen. Bei Vorliegen einer entsprechenden

Berufsorientierungswoche der Klassen 9 an der GE Marienheide

In der ersten vollen Woche nach den Sommerferien konnten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 der Gesamtschule Marienheide sich im Rahmen der Themenwoche ausführlich Informationen rund um das Thema Berufswahl einholen. Obwohl es coronabedingt einige Absagen von Firmen und Organisationen gab, konnte die für die Planung zuständige Lehrerin Irene Aretz-Radtke ein abwechslungsreiches Programm für die 9er-Klassen der Gesamtschule Marienheide zusammenstellen. Zu den zahlreichen Programmbausteinen gehörten ein Besuch der DASA in

Wer kennt sich aus im Wald?

5.-Klässler besuchen Kooperationspartner der GE Marienheide in Nümbrecht Bereits in der ersten vollen Schulwoche unternahm die Klasse 5b der Gesamtschule Marienheide zum Thema „Wald“ einen Ausflug zum Kooperationspartner der Schule, der Biologischen Station Oberberg bei Schloss Homburg. Morgens wurden die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Klassenlehrern Irene Aretz-Radtke und Marco Mühlnikel gut gerüstet mit festem Schuhwerk und leckeren Pausenbroten an der Schule vom Bus abgeholt, der sie dann zum

Einschulungsfeier in Zeiten von Corona

Die Gesamtschule Marienheide lud dieses Jahr am 12.08.2020 zur Einschulungsfeier der neuen 5ten-Klassen ins Pädagogische Zentrum der Schule ein, diesmal unter völlig veränderten Vorzeichen. Nachdem die Einschulungsfeier vor den Sommerferien auf Grund der Corona-Pandemie ausfallen musste, diktierte das Virus auch nach den Ferien den Verlauf der Veranstaltung. So durfte das PZ nur mit Mund-Nasen-Schutz auf vorher festgelegten Wegen betreten werden und alle Besucher/innen mussten vorher festgelegte Plätze einnehmen. Die Abteilungsleiterin