admin

„Lauch ist besser als Brokkoli“

Schüler*innen der GE Marienheide nahmen an internationalem Mathematikwettbewerb teil „Radieschen brauchen nur 3-4 Wochen! – Spinat kann man echt im Winter anbauen…“ Ein ungewöhnliches Thema beschäftigte einige Schüler*innen der Jahrgangsstufe Q1 der Gesamtschule Marienheide bei ihrer Teilnahme am Mathematikwettbewerb „macht mathe“ am 19. November letzten Jahres. Über den Zeitraum von sieben Stunden hinweg setzten sie sich mit diversen Fragen des Gartenbaus aus einem mathematischen Blickwinkel heraus auseinander. Die konkreten Inhalte

Tischtennis an der GE Marienheide

Es ging wieder los! Nach einer längeren Corona-Pause fand die Bezirkshauptrunde im Tischtennis im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ wieder in Marienheide statt. Unsere Schüler haben in den letzten Wochen was das Zeug hält mit unserem Schulleiter Herrn Krug trainiert. Um 10.15 Uhr ging der Wettkampf für die aufgewärmten Spieler los. Teilgenommen haben in der Wettkampfklasse 3 das CJD Königswinter, das Otto-Hahn-Gymnasium aus Bergisch Gladbach und die Gesamtschule Marienheide.

SV schmückt Weihnachtsbaum

Auch dieses Jahr leuchtet vor der Mensa der Gesamtschule Marienheide wieder ein Weihnachtsbaum und verbreitet etwas Licht in der dunklen Jahreszeit. Einen Tag nach Nikolaus haben die SV-Lehrerinnen Clarissa Grothues und Leonie Gumprich gemeinsam mit Hanna (8c) den riesigen Weihnachtsbaum vor der Mensa geschmückt. Tatkräftige Hilfe gab es dabei auch von Jonas aus der Q2, der flink wie ein Eichhörnchen die Spitze des Baumes mit der Lichterkette umwickelt hatte. An

Ho Ho Ho!

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus mit seinen Engeln und Elfen die Gesamtschule Marienheide und hatte neben einem strahlend blauen Himmel auch reichlich Schoko-Nikoläuse im Gepäck. Knapp 400 Nikoläuse wurden am Montag, den 06.12.2021 verteilt. Die Schüler*innen der SV zogen in verschiedenen Teams durch die Schule, um die Schülerschaft von der 5 bis zur Q2 mit der süßen Überraschung zu beglücken. Neben den Schüler*innen der Stufe 5, die alle

Aufforstung des Hauerbergs

Am Donnerstag, 25.11.2021 fand auf dem Hauerberg in Marienheide eine Pflanzaktion statt. Bei dieser Aktion der Gemeinde wurde ein auf Grund von Borkenkäferbefall abgeholztes Fichtenwäldchen als Mischwald neu aufgeforstet. Die Pflanzung der mehreren tausend Setzlinge wurde auch von über 60 Schüler*innen und einigen Kollegen*innen der Gesamtschule Marienheide tatkräftig unterstützt. Sieben Schüler*innen der Klasse 7a haben dazu einen kurzen Bericht verfasst. Aufforstung des Hauerbergs Am 25.11.2021 um 11:30 Uhr starteten wir,