Der Ausflug der Geocaching-AG von und mit Frau Kayser

Am 5.2.2014 machten wir uns auf den Weg und wanderten zur Lingese-Talsperre. Neun Caches konnten dort gefunden werden. Wir mussten die Koordinaten selber herausfinden. Um sie herausfinden zu können, beantworteten wir Fragen über “Schneewittchen”. Wir liefen über Stock und Stein. Leider war das Wetter nicht so gut. Zwischendurch machten wir eine Essenspause. Unterwegs trafen wir Spaziergänger mit Hunden. Da uns die Zeit davonrannte (auf dem Vertretungsplan hatte sich ein Fehler

Riesengaudi im Tiefschnee

Nach einem Meter Neuschnee am Großglockner kommt die SKI-AG der Gesamtschule Marienheide erstmalig in den Genuss des “Powderns” Felix Neureuther, der erste deutsche Riesenslalom-Sieger seit 1973, sprach nach seinem Sieg in Bormio von einem “extrem guten Start ins neue Jahr”. Die Wintersport-AG der Gesamtschule Marienheide musste für einen extrem guten Start nicht mal nach Italien fahren. Schon bevor die Reise am Freitagabend, den 24.01.2014, ins österreichische Kals am Großglockner begann,

Exkursion des Jahrgangs 11 ins Archiv des Liberalismus

Zu den Kümmernissen eines Geschichtslehrers gehört es, dass der Unterrichtsstoff im Schulbuch häufig sehr trocken daherkommt. Wie soll man es den Schülern begreiflich machen, dass das, was da in einförmiger 12-Punkt-Schrift als Quelle in den Büchern steht, einst von historischen Akteuren aus Fleisch und Blut erdacht und verfasst wurde? Wie ihnen veranschaulichen, dass sich unsere Sicht auf die Geschichte aus vielen einzelnen Dokumenten und Perspektiven zusammensetzt, die dann von den