Ein filmreifer Abgang der Marienheider Abiturienten 2019

„ABI-VERSAL“- 89 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule bezogen ihr Motto auf die große US-Filmproduktionsfirma UNIVERSAL von Harry Meißner In zwei Jahren der Qualifikationsphase haben sie Punkte gesammelt in Klausuren, Kommunikationsprüfungen, diversen Tests, Stundenprotokollen und ungezählten Unterrichtsstunden. Der Einsatz hat sich gelohnt. Im Rahmen einer großen Feierstunde nahmen 89 Schülerinnen und Schüler im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Marienheide Abschied nach langen 13 Jahren büffeln und pauken. Der 21. Abiturjahrgang war zugleich

Schulzirkus der Gesamtschule Marienheide begeisterte wieder zahlreiche Zuschauer

Auch dieses Jahr begeisterte der Schulzirkus der Gesamtschule Marienheide in einer jeweils mehr als zweistündigen Show mit Jonglage und Akrobatik. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler haben ein Jahr gearbeitet und in den letzten Wochen noch eine Menge freiwilliges Zusatztraining auf sich genommen, um auch in diesem Jahr ein unglaubliches Programm auf die Beine zu stellen. Bei spannenden Boden- und Sprungakrobatiken, Balkennummern und vielem mehr konnten sie den Zuschauern ihre wochenlang eingeübten

Marienheider Gesamtschüler beim Nordrhein-Finale der Leichtathletik in Duisburg

12 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Marienheide nahmen bei sehr heißem Wetter am 27. Juni 2019 am Nordrhein-Finale der Leichtathletik in der Wettkampfklasse IV in Duisburg teil. Jeweils 12 Schüler im Alter von 10 bis 13 Jahren (6 Jungen und 6 Mädchen) bildeten eine Mannschaft, die in unterschiedlichen Disziplinen (Pendelstaffel, Zonenweitsprung, Medizinballstoßen, Hochsprung, Tennisringweitwurf, 8-Minutenlauf) in einem Vielseitigkeitskampf für Schulmannschaften gegeneinander antrat. Die Marienheider Gesamtschüler erreichten dabei den 6. Platz