„Wir wollen keine neuen Kreuze mehr an Oberbergs Straßen“

Crash Kurs NRW der Polizei machte 250 Gesamtschüler und Lehrer betroffen Keiner kommt um, alle kommen an!“ So lautete das Motto, unter dem am Mittwoch, 31.01.2018, die Veranstaltung „Crash Kurs NRW. Realität erfahren. Echt hart“ im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Marienheide stand. Geladen waren neben ca. 250 Oberstufenschülern und Lehrern der Gesamtschule Marienheide zahlreiche Polizisten, Rettungsassistenten, Feuerwehrleute, Unfallopfer und Notfallseelsorger aus dem Oberbergischen Kreis. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Erfahrungsberichte

Die Wintersport-AG der Gesamtschule Marienheide trainiert Slalomrennen in Österreich

Auch in diesem Jahr ging es wieder in das anspruchsvolle Skigebiet des Großglockner. Mit einer Delegation von 37 Personen machte sich die Gesamtschule Marienheide in Winterberg, am 19.01.2018 mit dem Bus auf den langen Weg nach Osttirol. Die 32 Schüler und Schülerinnen im Alter von 12 bis 20 Jahren wurden in fünf verschiedene Leistungsklassen eingeteilt. Dabei spielte das Alter keine Rolle. Die Mädchen aus der Gruppe IV standen noch nie

Handballturnier im Jahrgang 5 der Gesamtschule Marienheide

Die Sportklasse wurde bei den Mädchen und Jungen Stufenmeister Am 19.01.2018 fand in den Sporthallen der Gesamtschule Marienheide das schon traditionelle Handballturnier des 5er-Jahrgangs statt. In diesem Schuljahr meldeten sich fünf Jungen- bzw. gemischte Mannschaften und zwei Mädchenmannschaften an. Das Interesse und die Begeisterung der Schüler/innen waren sehr groß und alle wollten in den Besitz der Wanderpokale kommen. Während des Turniers wurden die Mannschaften von erfahrenen Handballern der älteren Schulmannschaften