Im Tischtennis noch drei „Eisen im Feuer“

Drei Tischtennismannschaften der Gesamtschule Marienheide im Bezirksfinale Der achtfache Kreismeister im Tischtennis wahrt seine Chancen auf das Landesfinale. Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ist lediglich die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse III in der Bezirkshauptrunde am 12.12.2018 in Marienheide ausgeschieden. Das junge Team der Gesamtschule Marienheide, aus den Jahrgängen 5-7, hat sich aber tapfer geschlagen. Letztlich hatte sie aber mit 3:6 gegen das Albertus-Magnus-Gymnasium aus Bensberg das Nachsehen. Erfolgreicher waren die

Licht an - Licht sein

Wie kann man in der heutigen Zeit noch ein Licht sein? Dies konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der Gesamtschule durch den örtlichen Gemüsehändler in Marienheide am eigenen Leibe erfahren. Er schenkte den fast 100 Schülerinnen und Schülern, die zu Fuß auf dem Weg zur Evangelischen Kirche waren, jeweils einen roten Apfel. An der Kirche angekommen wurden sie bereits von Pater Manikam und Pascal Polat sowie von einigen

Weihnachtsstimmung an der Gesamtschule Marienheide

Trotz seines prall gefüllten Terminkalenders hat es der Nikolaus auch dieses Jahr geschafft, zur Gesamtschule Marienheide zu kommen. In einem Blitzinterview welches er der GeMa Up-to-Date geben konnte, sagte er: „Ich komme immer wieder gerne hier hin. Es gibt einfach so viele tolle Kinder und Lehrer an dieser Schule, die sich ein Geschenk von mir verdient haben!“ Damit der Nikolaus unsere Schule nicht verfehlen konnte, wurde morgens noch feierlich der