Sport

Die Wintersport-AG der Gesamtschule Marienheide trainiert Slalomrennen in Österreich

Auch in diesem Jahr ging es wieder in das anspruchsvolle Skigebiet des Großglockner. Mit einer Delegation von 37 Personen machte sich die Gesamtschule Marienheide in Winterberg, am 19.01.2018 mit dem Bus auf den langen Weg nach Osttirol. Die 32 Schüler und Schülerinnen im Alter von 12 bis 20 Jahren wurden in fünf verschiedene Leistungsklassen eingeteilt. Dabei spielte das Alter keine Rolle. Die Mädchen aus der Gruppe IV standen noch nie

Handballturnier im Jahrgang 5 der Gesamtschule Marienheide

Die Sportklasse wurde bei den Mädchen und Jungen Stufenmeister Am 19.01.2018 fand in den Sporthallen der Gesamtschule Marienheide das schon traditionelle Handballturnier des 5er-Jahrgangs statt. In diesem Schuljahr meldeten sich fünf Jungen- bzw. gemischte Mannschaften und zwei Mädchenmannschaften an. Das Interesse und die Begeisterung der Schüler/innen waren sehr groß und alle wollten in den Besitz der Wanderpokale kommen. Während des Turniers wurden die Mannschaften von erfahrenen Handballern der älteren Schulmannschaften

Skiexkursion nach Winterberg

Auch dieses Jahr machte sich eine Schülergruppe der Gesamtschule Marienheide auf, um in Winterberg auf den Übungswiesen am Herrloh erste Kenntnisse im Skifahren zu erlernen oder bereits früher erworbene Kenntnisse zu festigen. Die Exkursion dient der Vorbereitung der einwöchigen Wintersportfreizeit am Großglockner, die Ende nächster Woche startet. Begleitet von den Kollegen/innen Frau Bergfelder, Herr Kholki und Herr Möller machten sich die Schüler/innen gegen 07.30 Uhr auf die ca. einstündige Anfahrt.