Allgemein

Mit dem „Stoning Roll“ für den Frieden durchs Bergische

Ein Erfahrungsbericht von Cläre Storp Seit dem 2. April 2018 (Ostermontag) rollt ein 128 kg schwerer Mühlstein mit Symbolcharakter als „Friedensbewegung“ Richtung Osten. Der Friedensstein rollte zunächst durchs Bergische Land von Kürten über Thier und Wipperfürth nach Marienheide. Mittlerweile ist der Stein in Telgte in der Nähe von Münster angekommen. Der uralte Mühlstein mit dem Wort FRIEDEN in 44 Sprachen auf der einen Seite und den acht Symbolen der wichtigsten

Elternabend „Eltern sein in Zeiten digitaler Medien“ an der Gesamtschule Marienheide

Im Rahmen der Präventionsarbeit der Gesamtschule Marienheide fand am 24.04.2018 ein Elternabend zum Thema „Eltern sein in Zeiten digitaler Medien“ statt. Für den gut besuchten Abend konnte Gerhard Engmann von der Initiative „Eltern und Medien“ der Landesanstalt für Medien NRW gewonnen werden. Die Abteilungsleiterin und Suchtbeauftragte der Schule, Anette Sändker, nutzte die Gelegenheit, die anwesenden Medienbegleiter*innen des achten Jahrgangs Leonie Siemerkus, Jonas Willutzki und Tim Erlinghagen, sowie die betreuenden Lehrerin

Leonardo da Vinci – nicht nur ein Maler

Marienheider Gesamtschüler auf Spurensuche im Schloss Homburg Am 10.04.2018 um 9 Uhr fuhren wir, der 8er-NW-Kurs von Frau Zander-Wörner, mit dem Museumstransfer-Bus Richtung Schloss Homburg in die Ausstellung „Leonardo da Vinci – Erfinder und Wissenschaftler”. Vor Ort wurden wir von dem betreuenden pädagogischen Personal in zwei Gruppen eingeteilt. Wir haben uns jeweils eine Stunde mit der Theorie und eine Stunde mit der Praxis befasst. In der Praxis haben wir Leonardobrücken