Volksbank und Förderverein ermöglichten Verbesserung der medialen Ausstattung an der Gesamtschule Marienheide

Die Volksbank im Märkischer Kreis hat im Rahmen ihrer Kooperation mit der Gesamtschule Marienheide zweckgebunden 2000 € zur Anschaffung eines Laptopwagens mit 16 Laptops zur Verfügung gestellt. Etwa den gleichen Betrag zur Anschaffung steuerte auch der Förderverein der Gesamtschule Marienheide bei, sodass das Projekt realisiert werden konnte. Herr Sebastian Heimes von der Geschäftsstelle der Marienheider Volksbank überreichte symbolisch am 11.09.2014 den Wagen an Informatiklehrer Günter Truetsch und einige Schüler/innen aus

Oberbergischer Gesamtschultag in Marienheide (2/2)

Pressebericht “Schau in die Gesichter deiner Schüler, dann siehst du, ob du guten Unterricht machst.” Dies war wohl der wichtigste Satz, den der Schweizer Pädagoge Andreas Müller den ca. 400 versammelten Lehrerinnen und Lehrern der oberbergischen Gesamtschulen am Oberbergischen Gesamtschultag mit auf den Weg gab. Zum 7. Mal fand der inzwischen traditionelle oberbergische Gesamtschultag statt. Teilnehmende Schulen waren die Gesamtschule Marienheide als Gastgeberin sowie die Gesamtschulen Reichshof-Eckenhagen, Gummersbach-Derschlag und Waldbröl.

Oberbergischer Gesamtschultag in Marienheide (1/2)

Am 10. September veranstalten die oberbergischen Gesamtschulen von 8.30 bis 16 Uhr nach längerer Pause wieder einen oberbergischen Gesamtschultag, zu dem alle Lehrerinnen und Lehrer der Gesamtschulen Gummersbach, Marienheide, Reichshof und Waldbröl zusammenkommen, um sich über aktuelle Entwicklungen im Schulbereich auszutauschen und sich fortzubilden. Das Oberthema der Veranstaltung lautet “Umgang mit Heterogenität”. Gastgebende Schule ist in diesem Jahr die Gesamtschule Marienheide. Für das Einführungsreferat konnte Andreas Müller aus der Schweiz